top of page

Di., 18. Juni

|

ONLINE-WORKSHOP*: Preis 390,- € zzgl. USt.

Betriebsanweisungen für Gefahrstoffe erstellen

Eintägiger (8 LE zu je 45 Min.) Online-Workshop zur Erstellung von vorschriftskonformen Betriebsanweisungen für Gefahrstoffe gemäß Gefahrstoffverordnung (GefStoffV) i.V.m. der Technischen Regel für Gefahrstoffe TRGS 555

Betriebsanweisungen für Gefahrstoffe erstellen
Betriebsanweisungen für Gefahrstoffe erstellen

Zeit & Ort

18. Juni 2024, 09:00 – 16:00

ONLINE-WORKSHOP*: Preis 390,- € zzgl. USt.

Über die Veranstaltung

Stoffe, Gemische oder Erzeugnisse mit gefährlichen Eigenschaften werden als Gefahrstoffe bezeichnet und in vielen Bereichen der Arbeitswelt eingesetzt. Sie können akute oder chronische gesundheitliche Schäden beim Menschen verursachen, entzündlich, explosionsgefährlich oder gefährlich für die Umwelt sein.

Um die Beschäftigen vor Unfallgefahren, Gesundheits-, Brand- und Explosionsgefährdungen zu schützen sowie dem Schutz der Umwelt bei Tätigkeiten mit Gefahrstoffen Rechnung zu tragen, hat jeder Arbeitgeber gemäß §14 der Gefahrstoffverordnung (GefStoffV) für jeden eingesetzten Gefahrstoff eine Betriebsanweisung zu erstellen. Dabei kann er sich von Fachkräften für Arbeitssicherheit, Betriebsärzten oder anderen Fachleuten unterstützen lassen.

Betriebsanweisungen sind arbeitsplatz-, tätigkeits- und stoffbezogene verbindliche schriftliche Anordnungen und Verhaltensregeln des Arbeitgebers an Beschäftigte. Wichtige Informationen zur Erstellung von Betriebsanweisungen für Gefahrstoffe sind in der Technischen Regel für Gefahrstoffe TRGS 555 zu finden.

In diesem Online-Seminar/Workshop erhalten die Teilnehmer unter anderem Antworten auf die Fragen 

  • Welche rechtlichen Anforderungen müssen Betriebsanweisungen erfüllen?
  • Welche Inhaltselemente sind vorgeschrieben?
  • Wo sind Informationen zu finden?
  • In welcher Sprache muss die Betriebsanweisung verfasst sein?
  • Gibt es bestimmte Ausnahmen?
  • Unter welchen Voraussetzungen kann man Gruppenbetriebsanweisungen erstellen?
  • Wie erstelle ich Betriebsanweisungen in der Praxis?

Die Teilnahme bescheinigen wir mit einem Teilnahmezertifikat.

Dozent: Maik Schmidt, Fachkraft für Arbeitssicherheit und Brandschutzbeauftragter bei der mac mitteldeutsche arbeitssicherheit und consulting GmbH

Inhalt der Fortbildung:

Das Chemiebüro bietet ein Online-Seminar in Kombination mit einem praktischen Online-Workshop zur vorschriftskonformen Erstellung von Betriebsanweisungen für Gefahrstoffe.

Im Seminar werden am Vormittag Kenntnisse vermittelt zu:

  • Rechtsgrundlage
  • formale Anforderungen
  • Inhalt
  • Informationsquellen

Unter Einbeziehung der Teilnehmer/-innen werden am Nachmittag in einem Online-Workshop anhand konkreter praktischer Beispiele Betriebsanweisungen für Gefahrstoffe erstellt.

Die inhaltlichen Schwerpunkte der eintägigen Veranstaltung  berücksichtigen dabei die Technische Regel für Gefahrstoffe TRGS 555.

Für wen ist diese Veranstaltung gedacht?

Dieses Online-Seminar/Workshop ist für Arbeitgeber, Fachkräfte für Arbeitssicherheit oder andere Fachleute konzipiert, welche Betriebsanweisungen für Gefahrstoffe erstellen oder den Arbeitgeber bei der Erstellung von Betriebsanweisungen unterstützen. 

Technische Voraussetzungen:

*Zur Durchführung des Webinars wird der Anbieter ZOOM verwendet. Sie benötigen ggf. Administratorrechte, um eine Anwendung auf Ihrem Gerät zu installieren. Sie benötigen:

  • PC/Laptop/Mac oder Tablett,
  • Kamera, 
  • vorzugsweise Headset oder eingebaute Lautsprecher und Mikrofon

Wichtige Informationen finden Sie unter nachfolgenden Links:

Anmeldeschluss und weitere Bedinungen:

  • Der Anmeldeschluss ist 20 Arbeitstage vor der Veranstaltung.
  • Die Veranstaltung findet als Video-Schulung statt (keine Telefonkonferenz).
  • Die Teilnehmerzahl ist auf max. 10 Personen begrenzt.

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page